Basilikum-Pesto

Basilikum-Pesto selber machen

Basilikum Pesto Zutaten
Zutaten für die Zubereitung des Basilikum-Pestos

Ein wunderbares Basilikumpesto ist ganz schnell per Hand im Mörser gemacht. Hübsch verpackt und dekoriert wird daraus ein individuelles Mitbringsel, zum Beispiel für einen Grillabend mit Freunden. Aber auch zu Hause zu Nudelgerichten oder zum Mozzarella passt das grüne Pesto hervorragend und verleiht dem Gericht die besondere Note.

Was braucht ihr für die Herstellung des Basilikum-Pasto?

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Knoblauchzehe mit etwas Meersalz im Mörser zerdrücken und anschließend Pinienkerne hinzufügen und zerstoßen.
  3. Bei frischen Basilikumblätter, diese waschen und trocken schütteln.
  4. Basilikum in den Mörser zugeben, zerreiben und Schritt für Schritt Öl zugeben, bis ein cremiges Pesto entstanden ist.
  5. Frisch geriebenen Parmesan mit einem Löffel in das Pesto unterrühren und zum Schluss mit Meersalz abschmecken.
Basilikum-Pesto Pinienkerne
Basilikum-Pesto Pinienkerne
Angeröstete Pinienkerne zusammen mit Knoblauch und Meersalz verstoßen
« 1 von 4 »

Hinterlasse einen Kommentar